94.608.000 Sekunden

2015-05-17 09.51.35

Jetzt. Jetzt vor 3 Jahren bist Du in meiner Welt angekommen. Deiner, unserer. Jetzt vor 3 Jahren habe ich Dich zum ersten Mal berührt. Große Augen, still suchend, das weiche Licht in dem viel zu kleinen Zimmer. Alles ist Bett, und in dem Bett sind wir. Deine Hebamme hat uns aus dem OP gestohlen und versteckt. Damit wir uns in Ruhe kennenlernen können. Aber wir kannten uns ja schon.

36 Monate schon spüre ich Deine Hände in meinem Gesicht, immer noch so weich, sie haben unsichtbare Pfade gegraben auf meiner Haut; und wenn Du müde wirst, spazieren Deine klebrigen Finger diese Wege entlang, die nur Du kennst. Langsamer werden die tastenden Hände, noch einmal um meine Nase herum, über die linke Augenbraue, am Ohr vorbei zur Wange, dann schlafen sie mit Dir ein.

156 Wochen und unzählige Flecken auf unzähligen Stoffen, Geräusche werden zu Worten, Worte zu Geschichten, zu selbstvergessenen Liedern, Du wächst aus Dir heraus und in Dich hinein. Das kannst Du schon ganz allein; ich bin ja nur die, die Dir dabei zusieht, und Dir manchmal die Hand hinhält.

1095 Tage mit tausend und einer Träne, mal flossen Deine, mal rannen meine, mal in schlaflosen Nächten, mal an zu langen Tagen, mal vor Liebe, mal vor Lachen, mal vor Verzweiflung. Ich habe Lieben gelernt, und Leiden, und das Entfernen von Kinderkacke aus Wolle, Seide, meiner Lederhandtasche.

26280 Stunden voller Muttergedanken, die ihren eigenen Gezeiten folgen. Stürmisch und rau an einem Dienstagmorgen um vier Uhr sechzehn. Leise murmelnd wie ein schläfriger Bach. Flüsternd, schreiend, lockend, und dann breitest Du Deine kleine Decke über unsere Köpfe, Nasen berühren sich im Halbdunkel, Augen lachen, es sind Deine.

1576800 Minuten, Du küsst mich zart auf die Stirn, ich halte die Luft an und den Moment.

Happy Birthday, kleines großes Kind.

Advertisements

16 Gedanken zu “94.608.000 Sekunden

  1. Ines schreibt:

    ❤️
    Ganz dolle geheult gerade! Und gleich nochmal gelesen! Und auch gleich nochmal geheult! ❤️
    Ach, immer diese Hormone ❤️❤️❤️
    Alles Liebe auch für Dich an diesem wunderbaren Tag ❤️
    Ich hab nen Herzchen-Overload…

    Gefällt mir

  2. Katja schreibt:

    Hachmach und schnief, schön. Wunderschön.
    Bin gerade 4 Jahre zurück in meinen Gedanken und die Tränen nehmen ihren Lauf. Es ist so surreal: 995g pures Glück im Arm und einen gefühlten Wimperschlag später, läuft das Herzenskind neben mir und erklärt mir Welt.

    Gefällt mir

Mitreden (seid nett)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s