snapshots #9

sarah young

Bild via

Spazieren mit dem Kiddo. Eher ein Analysieren. Forschen. Neu bewerten. Auf jeden Fall irre langsam. Das Ende des Blocks so weit entfernt wie das Ende der Welt.

Plötzlich kommt Bewegung in die kurzen Beinchen. Das Kiddo will dringend die Straße überqueren. Kein Aufschub möglich. Und ich habe ja sonst nichts zu tun (haha), deshalb begleite ich das aufgeregte Kind ans andere Ufer. Es steuert zielstrebig auf einen alten Sexshop zu.

Vor dem verblichenen Plakat von Sarah Young im Schaufenster bleibt das Kiddo stehen, schaut voller Zuneigung zu der Brünetten hoch und legt die Handflächen fest gegen das Glas.

„Mama!“ sagt es zärtlich.

 

Advertisements

2 Gedanken zu “snapshots #9

Mitreden (seid nett)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s